Psychotherapeutische Praxis für Kinder und Jugendliche

Dipl. Psychologe H. Paulig

    Behandlungsspektrum

     Bei folgenden Problemen (Symptomen) können sich Eltern und Jugendliche an mich wenden:

  • Exzessives Schreien im Kindesalter
  • Ein- und Durchschlafstörungen im frühen Kindesalter
  • Motorische Unruhe
  • Fütterstörungen
  • Trennungsangst
  • Exzessives Trotzen
  • Ängste und Phobien
  • Stottern
  • Depressionen und Selbstmordgedanken
  • Übermäßig aggressives Verhalten
  • Selbstverletzendes Verhalten
  • Schlafstörungen, Alpträume
  • Einnässen, Einkoten
  • Essstörungen wie Anorexie, Bulimie, Adipositas
  • Konzentrations- und Lernstörungen
  • ADS und ADHS
  • Spannungszustände, die sich z. B. durch Zwänge, Ticks oder Nägelkauen äußern
  • Körperliche Beschwerden wie z. B. Bauch- und/oder Kopfschmerzen sowie häufige Übelkeit
  • Psychosomatische Erkrankungen wie z. B. Asthma oder Neurodermitis
  • Traumatische Erlebnisse wie z. B. frühkindliche Vernachlässigung, Scheidung, Tod
  • Computerspiel- bzw. Internetsucht